Lernort beim Kongress “Sustainable Insights 2016” dabei


Sustainable Insights 2016 Ankündigung
Vom 18. bis zum 20. Mai 2016 findet in Wuppertal der Kongress “Sustainable Insights 2016”  für Studierende und junge Absolventen statt. Veranstaltet wird der Kongress von der Neuen Effizienz GmbH, Wuppertal, und dem Team von Prof. Dr. Christine Volkmann, Inhaberin des UNESCO-Lehrstuhls für Entrepreneurship und Interkulturelles Management an der Universität Wuppertal. Unterstützt werden diese durch das Jackstädtzentrum für Unternehmertums- und Innovationsforschung, TransZent, Wuppertal Institut sowie vom Lehrstuhl Designtheorie.

Der Lernort Wuppertal wurde von Geschäftsführer Jochen Stiebel und Mitarbeiter Andreas Helsper von der Neuen Effizienz eingeladen, den Studierenden im Rahmen einer Ideen- und Konzeptentwicklung für anderthalb Tage ebenfalls eine Aufgabe zu stellen! Wir freuen uns über die Anfrage zu unserer Mitwirkung sehr, und wir werden eine nicht-triviale Aufgabe zum Thema Geld stellen. Die wird in etwa so lauten: Wie sehen die wichtigsten Schritte aus, wenn im Bergischen Städtedreieck eine komplementäre Regionalwährung etabliert werden soll? – Andreas Bangemann, Marc Berghaus und Holger Kreft skizzieren in ihrem Beitrag  bei einem Ortstermin die Aufgabenstellung.