Rotundenbau • Egon Hauck


Mehr

2. April 2016 13:00 - 18:00

Egon Hauck ist studierter Philosoph und setzt sich nicht nur inhaltlich mit neuen Lebenswelten auseinander, sondern setzt sie mit ökologischem Bauen z.B. seiner 10.000€-Haus-Projekte auch um.

Egon Hauck ist studierter Philosoph und setzt sich nicht nur inhaltlich mit neuen Lebenswelten auseinander, sondern setzt sie mit ökologischem Bauen z.B. seiner 10.000€-Haus-Projekte auch um.

Liebe Freunde!

An vier Samstagen im April Treffen wir uns ab 13 Uhr an der Rotunde:
Es geht um die bauliche Fertigstellung der
Rotunde bis zum Quartalsende. Dabei sind drei
Schwerpunkte angesetzt:
1; Das Dach,
2; Der Lehmputz,
3; Die Trockenlegung des Innenraums der
Rotunde.

An den vier Samstagen im Juni und ggf. darüber hinaus geht es um die künstlerische Ausgestaltung der Rotunde bis zum Quartalsende, bzw. bis zum Sommercamp:

1; Die innere und äußere Ausschmückung der Rotunde.
2;Die Herstellung der Bezüge zum exponentiellen Wachstum durch Wasserkunst, Lehmbilder und Gravuren, Mosaike, Schnitzereien und Bemalung der hölzernen
Dachbalkenenden.
3; Einrichtung des Stilleraumes.
4; Sitzgelegenheiten innen und außen, Lichtspiel.
5; Bau einer natureingepassten Sitzgelegenheit am Teich, Gestaltung des selben.
6; Beschilderung des Gesamtkunstwerks

Bringt bitte festes Schuhwerk und Arbeitskleidung, da mit Lehm gearbeitet wird.

Kontakt: egon.hauck@lernort-wuppertal.de

Preis pro Teilnahme: nach Selbsteinschätzung


Wir laden Sie ein, unsere Preisphilosophie kennen zu lernen und zu erfahren, warum dem Lernort Wuppertal für dieses Angebot Gesamtkosten in Höhe von 60.- pro Termin entstehen.